Dyson Akkusauger

Mit einem Dyson Akkusauger kann man nichts falsch machen. Selbst höchste Erwartungen werden von den leistungsstarken Handstaubsaugern erfüllt.

Wie auch die großen Geräte sind Dyson Handstaubsauger echte Kraftpakete, die ohne Saugkraftverlust Krümel, Haare und natürlich auch Staub aufnehmen. Auch hier kommt die bewährte und patentierte Zyklontechnologie zum Einsatz. Ein besonderes Plus, bei Dyson kommen moderne Li-Ionen Akkus zum Einsatz. Dies ist bei Akkusaugern anderer Hersteller noch längst nicht Standard. Damit verlieren die Akkus nicht an Kapazität und können stets geladen werden, so dass der Handsauger stets einsatzbereit ist.


Dyson DC34
Dyson DC34Das aktuelle Dyson Akkusauger Modell bietet mit 200 Watt Motorleistung eine enorme Saugkraft und hält dank der patentierten Root Cyclone™ Technologie die Saugleistung in den beiden Leistungsstufen konstantant.

Der digitale Motor rotiert mit 104.000 Umdrehungen pro Minute etwas 3 Mal so schnell, wie ein herkömmlicher Motor.
Auch beim Akku setzt Dyson auf Leistung, denn angetrieben wird der DC34 mit einen 22,2V Lithium Ionen Akku.

Kundenmeinungen bei amazon.de lesen – hier klicken!


Dyson DC31
Das stärkste Gerät ist mit zwei Leistungsstufen der Dyson DC31. Er verfügt über einen 22,2 V starken Lithium Ionen Akku, der sich unabhängig vom Gerät laden lässt. Im Lieferumfang befinden sich zwei Düsen, eine Fugendüse und eine Kombidüse mit Bürste. Damit reinigt der Dyson Akkusauger unter den verschiedensten Bedingungen zuverlässig. Mehr Leistung bei weniger Stromverbrauch durch den innovativen digitalen Motor.

Lesen Sie unbedingt die Meinungen zufriedener Kunden, der Dyson DC31 Akku Handstaubsauger ist jeden Euro wert. Auch hier gilt die 2 Jahres-Garantie des Herstellers.

Nachfolger ist der zuvor vorgestellte Dyson DC34 mit ähnlichen Leistungsdaten


Dyson DC30
Der kleine Bruder des DC31 bietet eine Leistungsstufe (entspricht der schwächeren beim DC31) und verfügt ansonsten über die gleiche Ausstattung. Der Lithium Ionen Akku ist in diesem Fall ein 14,8 V Modell. Preislich liegt der Dyson DC30 Handsauger etwa 40 Euro unter dem des DC31.

Auch hier sprechen zahlreiche positive Kundenbewertungen für das Gerät.

Nachfolger ist der oben vorgestellte und besser ausgestattete Dyson DC34


Dyson Akkusauger bestechen durch Leistung und Design. Wer auf Qualität wert legt, der sollte zu Dyson greifen. Die Geräte sind durchdacht und haben ausgiebige Entwicklungszyklen hinter sich. Mehr als 500 Patente schützen die Ideen, die hinter den Staubsaugern stecken.

Wer herkömmliche günstige Handstaubsauger gekauft hat und alle 1 bis 2 Jahre ersetzen musste, für den wird den Preisunterschied zu einem Dyson Akkusauger schnell relativieren. Lange Haltbarkeit und eine enorme Saugkraft machen diese Geräte zu einem absoluten Kauftipp.