AEG AG412 Rapido

Der AEG AG412 Rapido ist ein kompakter Hand-Akku-Staubsauger, bei dem eine Akkuladung für eine Laufzeit von etwa 20 Minuten ausreicht. Die Ladezeit bei leerem Akku bis zur vollständigen Ladung beträgt zirka eine Stunde. Er verfügt über einen integrierten Staubbehälter mit einem Volumen von 0,7 Liter, welcher ohne einen speziellen Staubbeutel funktioniert.

Innovatives Handling
Für ein besonders bequemes Handling ist der AEG AG 412 Rapido Handstaubsauger mit Fronträdern ausgestattet. Damit “kratzt” er nicht, wie andere Handsauger über die Oberflächen, sondern lässt sich ganz einfach rollen.

Der AEG AG412 Akku Handstaubsauger eignet sich speziell zur Reinigung von Tischoberflächen, Möbeln, zur Innenreinigung von Autos oder auch beispielsweise zur raschen Beseitigung von auf den Boden gefallenem Schmutz. Sehr gut geeignet ist er auch für schwer zugängliche Bereiche oder etwa auch für Regale, welche mit einem großen Boden-Staubsauger nicht oder nur schwer erreicht werden könnten.

Tisch oder Wandmontage
Zum Lieferumfang gehört auch ein Tischständer, über welchen auch gleichzeitig der Akku mit einer Spannung von 12 Volt aufgeladen werden kann. Dieser Ständer ist auch für die Wandmontage geeignet, und so wie der Staubsauger AEG AG412 Rapido Handstaubsauger aus weißem Kunststoff gefertigt.

Filtertechnik
Der Staubsauger verfügt über ein doppeltes Luftfilter-System, wobei der dafür verwendete, integrierte Textil-Filter bei Bedarf mit einem Federsystem ausgeklopft und so vom Staub befreit werden kann. Der Staubbehälter ist transparent, so dass dadurch zu erkennen ist, wann dieser schon weitgehend voll ist und entleert werden sollte.

Extrapower auf Knopfdruck
Der AEG AG412 hat eine “Booster”-Funktion, mit welcher die Saugleistung wenn nötig verstärkt werden kann. Der Staubsauger schaltet sich ab, sobald die Taste für die Saugfunktion losgelassen wird. Der Ladestand des Akkus ist über eine LED-Anzeige sichtbar, mitgeliefert werden auch eine Bürste sowie eine Düse speziell für Fugen.